TC Heimsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Sommerrunde läuft!

In der Sommerrunde haben die meisten Teams bereits zwei Spieltage abgeschlossen. Nun macht die Saison eine Pause bis nach den Pfingstferien. Die Damen haben in der Oberligastaffel bereits zwei klare Siege auf dem Konto, ebenso die Damen 40/1 in der Staffelliga. Die Herren 50/1 (Bild unten) haben ihren ersten Saisonsieg errungen. Das am höchsten eingestufte Heimsheimer Team, die Herren 70, tun sich in der Württembergliga nach krankheitsbedingten Ausfällen noch schwer und warten weiter auf Ihren ersten Erfolg. | mehr

Die Herren 50/1 v.l.n.r:


Drodofsky, Parhammer, Velte, Bulla, Laux, Ramsayer, Böllmann

Die Herren 70/1 v.l.n.r:


Mayer, Ramsayer, Binder, Große-Vehne, Frommert, Hennings, Schuler, Demeter

Tennis lernen in der Schule - wie cool ist das denn?


Auszeichnung für die Jugendarbeit

Jugendarbeit wird im TC Heimsheim groß geschrieben. Das ist auch beim Württembergischen Tennisbund angekommen. Er hat die Jugendarbeit des Tennisclubs im Jahr 2015 mit einer Urkunde ausgezeichnet und gewürdigt. | mehr

Hallendoppelmeister des TCH stehen fest

Ende Februar trafen sich 12 Damen und 12 Herren zur Austragung unserer jährlichen Hallendoppelmeisterschaften in Eltingen.
Sportwart Dietmar Bulla hatte die Paare möglichst gleichmäßig eingeteilt, was wie geplant zu spannenden und engen Spielen führte.

Am Ende setzten sich Alina Taxis/Stefanie Bulla und Ingo Ramsayer/Martin Kern durch. | mehr

Die Sonne scheint über unsere Mixed-Meisterschaften

Was für ein glückliches Händchen. Zum einen hatten wir bei unseren Mixed-Meisterschaften das sonnige Wochenende im Oktober gebucht. Zum anderen war die Auslosung der Teams so ausgeglichen, dass fünf der neun Spiele im Match-Tie-Break entschieden werden mussten. Der Titel 2016 wurde in zwei Gruppen mit jeweils 3 Mixed-Teams ausgespielt. | mehr

Kinderferientag

Wie schon in den vergangenen Jahren, so hat der TC Heimsheim sich auch 2016 wieder am Kinder-Ferienprogramm der Stadt Heimsheim beteiligt. | weiter

Tennis Schnupperjahr 2017 beim TC Heimsheim für Erwachsene und Jugendliche

Werden Sie Mitglied im TC Heimsheim und Sie zahlen im ersten Jahr der Mitgliedschaft nur die Hälfte des Mitgliedsbeitrags.
Konkret bedeutet das für

Erwachsene:                             statt 170€    nur 85€
Aktives zweites Familienmitglied
statt 140€    nur 70€
Kinder und Jugendliche:             statt   50€   nur 25€
Schüler und Stundenten ab 18:   statt   90€    nur 45€
Familie:                                    statt 330€    nur 165€


Weitere Informationen finden Sie beim Menüpunkt Mitgliedschaft. Dort können Sie auch den Aufnahmeantrag mit allen Details herunter laden.
Zögern Sie nicht und besuchen Sie uns auf unserer Tennisanlage „Auf der Wanne" in Heimsheim.
Am besten Donnerstags ab 18 Uhr oder Freitags ab 18 Uhr.
Oder schicken Sie uns eine email unter email@tc-heimsheim.de

Der Vorstand des TC Heimsheim freut sich auf Ihr Kommen!

1. LK-Tennis-Turnier in Heimsheim ein voller Erfolg

Unsere ersten LK- Turniere am 10. und 11.9. waren ein voller Erfolg. Alle Turniere ausgebucht, bestes Wetter, klasse Atmosphäre und ermutigende Rückmeldungen von den Teilnehmern. | mehr

Das Tenniscamp ist ein Dauerbrenner


Wie in den vergangenen Jahren hat der TC Heimsheim zu Beginn der Sommerferien wieder sein 7-tägiges Tenniscamp für  seine jungen Tennisspieler veranstaltet, dieses Jahr erstmals mit einem neuen Konzept. | mehr

Einige Fakten zum TCH:

Gründungsjahr: 1973
Anzahl Mitglieder: 176 (Stand 1.1.2016)
Tennisanlage:

  • Sechs Sandplätze

  • Eine Tennis-Trainings-Ballwand

  • Clubhaus mit Bewirtungsmöglichkeit

  • Kinderspielplatz mit Schaukel und Sandkasten



Bevor das Clubhaus für die Sommersaison gerüstet und die Plätze für Training und Spielbetrieb bereit waren, mussten wir ins Werkzeug-Repertoire greifen und eifrig Hand anlegen.


Haben Sie Lust bekommen, mal reinzuschnuppern?

Sprechen Sie uns an!
Nutzen Sie unsere Kontaktseite oder schreiben Sie uns eine email.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Vorstandschaft des
TC Heimsheim e.V
.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü